Elektronik

Ausbildung im Bereich Technik

Elektronik

Ausbildung im Bereich Technik

Elektroniker (m/w/d) für Informations- und Telekommunikationstechnik

 

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Ausbildungsart: 
Klassische Duale Berufsausbildung

Ausbildungsbeginn: 
Jeweils zum 1. September eines Jahres

Ausbildungsorte: 
Achern, Frankfurt, München, Berlin, Hannover, Südwest, Haan, Trier und Stuttgart

 

 

Ausbildungsbeschreibung – Was Dich erwartet

  • Elektroniker* der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik sind die Experten, wenn es ums Planen und Installieren elektronischer Kommunikations- und Sicherheitssysteme, wie z. B. Alarm-, Brandmelde- und Videoüberwachungsanlagen geht.
  • Im Rahmen der 3,5-jährigen Ausbildung lernst Du, die Anlagen in diesem Bereich zu montieren, sie in Betrieb zu nehmen, zu warten und zu reparieren. Damit das alles auch einwandfrei läuft, lernst Du natürlich auch, den Aufbau und die Funktionsweise der Anlagen zu verstehen.
  • Learning by Doing: Um Dein in der Berufsschule erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen zu können, bist Du von Anfang an im Tagesgeschäft integriert. An Deiner Seite stehen unser  Ausbildungsverantwortlicher, der gleichzeitig auch Dein Mentor ist, ein Pate sowie Deine fachlichen Ansprechpartner.

Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast ein Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Deine Begeisterung für Elektrotechnik treibt Dich an, auch knifflige Aufgaben zu lösen.
  • Du bezeichnest Dich  als Teamplayer und möchtest gerne eine Tätigkeit mit Kundenkontakt ausüben. 
  • Idealerweise hast Du bereits praktische Erfahrungen im handwerklich-technischen Bereich sammeln können, z. B. durch Schulpraktika oder freiwilliges Engagement.

Was wir Dir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einer zukunftssicheren Branche.
  • Eine hohe Übernahmechance und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Einen Paten und Mentor an Deiner Seite.
  • Eine adäquate Vergütung sowie umfassende Sozialleistungen.
  • Wir honorieren auch Deine schulischen Leistungen. Für besonders gute Zeugnisse erhältst Du eine kleine Anerkennung.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsfördernde Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an Ausflügen und Firmenevents.

Das sagen unsere aktuellen Azubis:

Peter B. - Niederlassung Trier

 

Warum hast Du Dich für die Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Informations- & Telekommunikationstechnik entschieden?

Schon zu meiner Schulzeit war ich begeistert von Elektronik. In meinem zunächst begonnenen Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik habe ich jedoch gemerkt, dass mir der Praxisbezug fehlt. Mein Ziel war es, eine Ausbildung zu finden, die Theorie und Praxis verbindet.

Was findest Du an Deiner Ausbildung besonders spannend?

Besonders spannend finde ich, dass man zu Beginn der Ausbildung jeden Tag etwas anderes sieht: Dazu zählen unsere Kunden, unsere sicherheitstechnische Anlagen sowie andere Fachbereiche innerhalb der Firma. Ob Brand- oder Einbruchmeldetechnik, Videoüberwachung oder Zutrittskontrolle - Die Techniken sind vielfältig und man lernt immer dazu.

Wie würdest Du das Arbeitsklima bei Securiton Deutschland beschreiben?

Das Arbeitsklima bei Securiton ist sehr kollegial. Wenn Fragen aufkommen, wird einem immer geholfen. Untereinander verstehen wir uns sehr gut, sodass der Spaß bei der Arbeit auch nicht zu kurz kommt.

Von diesen Arbeitgeberleistungen kann ich profitieren:

Im technischen Bereich erhält man nach der Ausbildung einen Firmenwagen - wenn gewünscht mit Privatnutzung. Innerhalb der Ausbildung können natürlich PKWs aus dem Fahrzeugpool genutzt werden. Spesen für mehrtägige Dienstreisen sind natürlich selbstverständlich. Außerdem erhält man immer wieder kleine Aufmerksamkeiten. Zum Geburtstag z. B. ein Aktion Mensch Glückslos, mit welchem man an den wöchentlichen Ziehungen teilnimmt. Außerdem kann man als Mitarbeiter von Securtion von verschiedenen Rabatten profitieren. Auch Bike-Leasing ist in diesem Rahmen z.B. zu vergünstigten Konditionen möglich. 

Welchen Tipp möchtest Du zukünftigen Bewerbern*innen mitgeben?

Man sollte sich eine Ausbildung suchen, die vom ersten Tag an Spaß macht und die eigenen Interessen wiederspiegelt. Nur so geht man jeden Tag gerne zu Arbeit. :-)

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: bewerbung@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte

WhatsApp

Kontakt

Bitte beachten Sie uns unsere Datenschutzhinweise